SOMMER RETREAT 2019

MIT GEN KELSANG DEVI

LERNE DEN WILDEN ELEFANTEN-GEIST ZU ZÄHMEN

Betrete das reine Land des Lamrims

In diesem Retreat werden wir die Gelegenheit haben, Buddhas Lehren über Lamrim zu nutzen, um unsere menschlichen Probleme zu lösen. Dafür werden wir praktische Meditationen kennenlernen, die uns auf diesem Weg unterstützen.

Diese magische Tour durch die Tiefen unseres Geistes wird unser Leben wirklich bedeutungsvoll machen.

          Lehrerin

Gen Kelsang Devi ist eine moderne buddhistische Nonne und sehr erfahrene Lehrerin der Neuen Kadampa Tradition, die sich seit beinahe zwanzig Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt.

Während dieser Zeit war Gen Devi selbst für längere Zeit im Schweigeretreat und hat außerdem in Tharpaland und im Ausland eine große Anzahl an mehrtägigen bis hin zu mehrmonatigen Gruppenretreats geleitet. Diese Retreats haben sowohl in der näheren Umgebung von Tharpaland als auch bei buddhistischen Schülern aus der ganzen Welt einen sehr guten Ruf und erfreuen sich genauso wie ihre anderen Unterweisungen und Kurse einer grossen Beliebtheit.

 

Detaillierte Informationen


Zeitplan

Jede Retreatwoche beginnt am ersten Tag mit dem Abendessen um 18.00 Uhr, gefolgt von der Einführung um 20.15 Uhr und endet am letzten Tag mit dem Mittagessen. Es gibt täglich mehrere Meditations- und eine Unterrichts- / Diskussionssitzung sowie eine Sitzung mit gesungenen Gebeten (Puja). In den Pausen hilft jeder Teilnehmer bei kleinen Jobs mit. Es bleibt ausreichend Zeit, um Spaziergänge zu machen und die Themen des Retreats mit anderen Praktizierenden zu besprechen.

Das Retreat kann als Ganzes oder wochenweise gebucht werden. Buchungen für längere Aufenthalte haben Vorrang.

Woche 1: Freitag, 05. – Donnerstag, 11. Juli

Woche 2: Freitag, 12. – Donnerstag, 18. Juli

Woche 3:Freitag, 19. – Donnerstag, 25. Juli

Detaillierte Informationen über die Themen und den Zeitplan jeder Woche folgen in Kürze.


Kosten

Die unten aufgeführten Kosten sind für EINE WOCHE und beeinhalten sechs Nächte inkl. Essen von Freitag Abend bis Donnerstag Mittag.

Preisliste pro Woche, Sommer Retreat, 05. - 25.07.2019
Ferienhaus: Mehrbettzimmer (6 Personen)CHF 390.-
HAUPTHAUS: VIERERZIMMER MIT GEMEINSAMEN BADEZIMMERCHF 450.-
HAUPTHAUS: ZWEIERZIMMER MIT GEMEINSAMEN BADEZIMMERCHF 600.-
HAUPTHAUS: EINZELZIMMER MIT GEMEINSAMEN BADEZIMMERCHF 720.-
TEMPEL: EINZELZIMMER MIT GEMEINSAMEN BADEZIMMERCHF 810.-
TEMPEL: EINZELZIMMER ENSUITE MIT BADEZIMMER UND DUSCHECHF 900.-
TEMPEL: GROSSES EINZELZIMMER ENSUITE MIT BADEZIMMER UND DUSCHECHF 930.-
TEMPEL: STUDIO ENSUITE MIT BADEZIMMER UND DUSCHE UND KLEINER KÜCHENNISCHEBenutzung als Einzelzimmer: CHF 960.-
Benutzung als Doppelzimmer: CHF 840.- / Person
TEMPEL: STUDIO ENSUITE MIT BADEZIMMER (INKL. BADEWANNE)Benutzung als Einzelzimmer: CHF 960.-
Benutzung als Doppelzimmer: CHF 840.- / Person
NUR KURS:CHF 300.-

“Wir müssen unseren Geist ständig im Auge behalten und lernen, zwischen den nützlichen und schädlichen Gedanken zu unterscheiden, die von Moment zu Moment entstehen. Diejenigen, die dazu in der Lage sind, sind wirklich weise.

 – Geshe Kelsang Gyatso

Jeder ist herzlich willkommen

zu diesem besonderen Retreat!

Infos kompakt


Lehrerin

Gen Kelsang Devi

Wann

05. – 25. Juli 2019

Das Retreat startet am Freitag Abend mit der Einführung im Tempel. Das Abendessen wird um 18 Uhr serviert.

Detaillierte Infos des Zeitplans finden Sie auf der linken Seite.

Wo

Vom Flughafen (Zürich, Basel, Genf):
Von allen Flughäfen ist das Kailash IRC in 3-4h mit den öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Am besten nehmen Sie eine Verbindung nach Visp. Dort steigen Sie dann in den Regionalzug nach Stalden Saas um. In Stalden Saas nehmen Sie das Postauto nach Törbel. Bei der Haltestelle Törbel Post aussteigen.

Mit dem Zug:
Alle grösseren Städte in der Schweiz verfügen über sehr gute Verbindungen nach Visp. Dort steigen Sie dann in den Regionalzug nach Stalden Saas um. In Stalden Saas nehmen Sie das Postauto nach Törbel. Bei der Haltestelle Törbel Post aussteigen.

Link zu Google Karte

Kosten

Detaillierte Informationen zu den Kosten folgen in Kürze.

Schweigen

Während dem Retreat wird Vormittags geschwiegen. Die Bibliothek sowie der Meditationsraum sind für die ganze Zeit stille Räume.

Sprache und Übersetzung

Das Retreat wird in Englisch gehalten und auf Deutsch übersetzt. Wenn weitere Übersetzungen benötigt werden, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mitarbeit

Das Kailash IRC ist Teil eines nichtgewinnorientierten buddhistischen Vereins. Das Retreatzentrum, B&B und alle Kurse werden von wenigen Freiwilligen betrieben. Deshalb ist es während Veranstaltungen im Kailash IRC üblich, dass jede/r TeilnehmerIn gewisse Aufgaben übernimmt (z.B. Gemüse schneiden, Abwaschen, Aufräumen etc.) und bei der Schlussreinigung des Hauses mithilft.

Finden Sie hier mehr praktische Informationen für Ihren Aufenthalt.

Noch Fragen?

Für weitere Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf via Email (info@kailash.org) oder Telefon (+41 (0) 27 203 22 22).

© Copyright - Kailash Internationales Retreat Zentrum Schweiz