Snow Mountain Retreat 2020

mit Gen Kelsang Devi

4. Januar – 16. Februar 2020

6 Wochen Schweigeretreat

Eine Glückselige Reise

Die mündlichen Anleitungen des Mahamudra

Die Essenz der Sutra und Tantra Lehren Buddhas

Tauche in die erhabenen Praktiken von Mahamudra Tantra der mündlichen Ganden Überlieferungslinie ein, welche im Buch ‘ Die mündlichen Anleitungen des Mahamudra’ von Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche erklärt werden.

Du hast die Gelegenheit die vier grossen vorbereitenden Führer (ca 3 Wochen) auszuüben und Dich dann in die fünf Stufen der eigentlichen Praxis des Mahamudra (ca 3 Wochen) zu vertiefen, welche uns ermöglichen in diesem Leben Erleuchtung zu erlangen.

Die einzigartige Umgebung des Kailash IRC bietet die qualifizierten Bedingungen für dieses Retreat in den schönen Schweizer Bergen.

Obwohl das Retreat im Allgemeinen angeleitet wird, sind einige Sitzungen nicht geführt. Einzelne Sitzungen werden von den Praktizierenden selbständig durchgeführt, damit sie ihre eigenen Erfahrungen und ihr Sebstvertrauen in ihre Meditationspraxis vertiefen können.

Lehrerin

Gen Kelsang Devi

Gen Kelsang Devi ist die Zentrumslehrerin des Kailash Internationales Retreatzentrum und des Kadampa Meditationszentrum SchweizSie ist eine moderne buddhistische Nonne und sehr erfahrene Lehrerin der Neuen Kadampa Tradition, die sich seit zwanzig Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt.

Während dieser Zeit war Gen Devi selbst für längere Zeit im Schweigeretreat und hat außerdem  eine große Anzahl an mehrtägigen bis hin zu mehrmonatigen Gruppenretreats geleitet. Aufgrund ihrer Erfahrung sind Gen Devis Unterweisungen kraftvoll, klar und praxisbezogen. Durch ihre Wärme und ihren Humor kann jeder einen Zugang zu den Unterweisungen finden. Gen Devi ist ein inspirierendes Beispiel dafür, wie sich der moderne Buddhismus in die Praxis umsetzen lässt. Sie hat ihr Leben dem Ziel gewidmet, anderen dabei zu helfen, durch Meditation Frieden in ihrem Geist zu finden und Buddhas zeitlose Unterweisungen so anzuwenden, dass jeder in seinem modernen Leben echtes Glück entdecken kann.


Detaillierte Informationen


Informationen zum Zeitplan des Retreats folgen in Kürze


Es ist möglich, den gesamten oder einen Teil des Retreats zu besuchen. Die drei Optionen sind:

  • Die gesamten sechs Wochen: 4. Januar – 16. Februar 2020, Die vier großen vorläufigen Leitfäden und Die fünf Stufen des Mahamudra
  • Die ersten drei Wochen: 4. – 24. Januar 2020, Die vier großen vorläufigen Leitfäden
  • Die letzten drei Wochen: 25. Januar – 16. Februar 2020, Die fünf Stufen von Mahamudra

Kosten

Bitte klicken Sie auf den Button unten für verschiedene Optionen und Preise.

„… wenn sich unser Geist durch die Kraft der Meditation in einen Geist großer Glückseligkeit verwandelt … und dieser Geist die Leere direkt erkennt, ist dies die Vereinigung von großer Glückseligkeit und Leere, die tatsächliche Verwirklichung von Mahamudra.“

Auszug aus dem Buch ‚The Oral Instructions of Mahamudra‘ (S. 7)

von Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Infos kompakt


Lehrerin

Gen Kelsang Devi

Wann

4. Januar – 16. Februar 2020

Das Retreat startet am Samstag Abend mit der Einführung im Tempel. Das Abendessen wird um 18 Uhr serviert.

Nähere Informationen zum Fahrplan finden Sie demnächst auf der linken Seite.

Wo

Vom Flughafen (Zürich, Basel, Genf):
Von allen Flughäfen ist das Kailash IRC in 3-4h mit den öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Am besten nehmen Sie eine Verbindung nach Visp. Dort steigen Sie dann in den Regionalzug nach Stalden Saas um. In Stalden Saas nehmen Sie das Postauto nach Törbel. Bei der Haltestelle Törbel Kirche aussteigen.

Mit dem Zug:
Alle grösseren Städte in der Schweiz verfügen über sehr gute Verbindungen nach Visp. Dort steigen Sie dann in den Regionalzug nach Stalden Saas um. In Stalden Saas nehmen Sie das Postauto nach Törbel. Bei der Haltestelle Törbel Kirche aussteigen.

Link zu Google Karte

Kosten

Bitte klicken Sie auf den Button für Preise.

Schweigen

Während dem Retreat wird Vormittags geschwiegen. Die Bibliothek sowie der Meditationsraum sind für die ganze Zeit stille Räume.

Sprache und Übersetzung

Dieser Kurs wird in englischer Sprache abgehalten. Wenn möglich, versuchen wir jedoch, die Organisation der Übersetzung zu unterstützen. Dies ist jedoch möglicherweise nicht immer möglich.

Mitarbeit

Das Kailash IRC ist Teil eines nichtgewinnorientierten buddhistischen Vereins. Das Retreatzentrum, B&B und alle Kurse werden von wenigen Freiwilligen betrieben. Deshalb ist es während Veranstaltungen im Kailash IRC üblich, dass jede/r TeilnehmerIn gewisse Aufgaben übernimmt (z.B. Gemüse schneiden, Abwaschen, Aufräumen etc.) und bei der Schlussreinigung des Hauses mithilft.

Finden Sie hier mehr praktische Informationen für Ihren Aufenthalt.

Noch Fragen?

Für weitere Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf via Email (info@kailash.org) oder Telefon (+41 (0) 27 203 22 22).

© 2019 - Kailash Internationales Retreatzentrum, Schweiz