SCHWEIZER DHARMA FEIER MIT GEN-LA KELSANG KUNSANG

gefolgt von einem Anschlussretreat mit Gen Losang Kelsang. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte hier.

DIE KRAFT DER LIEBEVOLLEN GÜTE 

ERMÄCHTIGUNG VON BUDDHA MAITREYA

Gen-la Kelsang Kunsang wird auf dieser Dharmafeier erklären, wie wir ein gutes Herz durch die Schulung in liebevoller Güte entwickeln und bewahren können. Zu Beginn wird Sie die Segnungsermächtigung von Buddha Maitreya gewähren, der Manifestation der liebevollen Güte aller Buddhas. Verlassen wir uns mit Vertrauen auf Buddha Maitreya, werden wir seine besondere Fürsorge in diesem und in künftigen Leben erhalten. Insbesondere wird er uns alle Verwirklichungen des Kadam Lamrim gewähren.

     Lehrerin

Gen-la Kelsang Kunsang ist eine langjährige buddhistische Kadampa-Nonne mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Sie ist auch die nationale spirituelle Leiterin von Italien, Österreich und der Schweiz und unterrichtet bei nationalen Festivals. Sie zeigt ein aussergewöhnliches und inspirierendes Beispiel einer modernen Kadampa-Praktizierenden. Ihre Unterweisungen sind kraftvoll und klar.

Detaillierte Informationen


Zeitplan

Detaillierte Informationen folgen in Kürze.


Kosten

Die Kosten beeinhalten vier Übernachtungen inkl. Essen von Donnerstag Abend bis Montag Mittag.

Preisliste Schweizer Dharma Feier, 18.-22. April 2019
Ferienhaus: Mehrbettzimmer (6 Personen)CHF 260.-
Haupthaus: Zweierzimmer mit gemeinsamen Badezimmer CHF 400.-
Haupthaus: Einzelzimmer mit gemeinsamen Badezimmer CHF 480.-
Tempel: Einzelzimmer mit gemeinsamen BadezimmerCHF 540.-
Tempel: Einzelzimmer Ensuite mit Badezimmer und DuscheCHF 600.-
Tempel: Grosses Einzelzimmer Ensuite mit Badezimmer und Dusche CHF 620.-
Tempel: Studio Ensuite mit Badezimmer und Dusche und kleiner Küchennische Benutzung als Einzelzimmer: CHF 640.-
Benutzung als Doppelzimmer: CHF 560.- / Person
Tempel: Studio Ensuite mit Badezimmer (inkl. Badewanne) Benutzung als Einzelzimmer: CHF 640.-
Benutzung als Doppelzimmer: CHF 560.- / Person
Nur Kurs:CHF 120.-

“Liebe ist die wahre Waffe, die alle unsere Feinde zerstört, weil wenn wir alle Lebenwesen lieben, haben wir keine Feinde.”

 – Geshe Kelsang Gyatso

Jeder ist herzlich willkommen

zu diesem besonderen Anlass!

Infos kompakt


Wann

18. – 22. April 2019

Das Retreat startet am Donnerstag Abend mit der Einführung im Tempel. Das Abendessen wird um 18 Uhr serviert.

Detaillierte Infos des Zeitplans folgen in Kürze.

Wo

Vom Flughafen (Zürich, Basel, Genf):
Von allen Flughäfen ist das Kailash IRC in 3-4h mit den öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Am besten nehmen Sie eine Verbindung nach Visp. Dort steigen Sie dann in den Regionalzug nach Stalden Saas um. In Stalden Saas nehmen Sie das Postauto nach Törbel. Bei der Haltestelle Törbel Post aussteigen.

Mit dem Zug:
Alle grösseren Städte in der Schweiz verfügen über sehr gute Verbindungen nach Visp. Dort steigen Sie dann in den Regionalzug nach Stalden Saas um. In Stalden Saas nehmen Sie das Postauto nach Törbel. Bei der Haltestelle Törbel Post aussteigen.

Link zu Google Karte

Kosten

Detaillierte Informationen zu den Kosten finden Sie auf der linken Seite.

Sprache und Übersetzung

Der Event wird in Deutsch gehalten und auf Französisch, Italienisch und Englisch übersetzt.

Mitarbeit

Das Kailash IRC ist Teil eines nichtgewinnorientierten buddhistischen Vereins. Das Retreatzentrum, B&B und alle Kurse werden von wenigen Freiwilligen betrieben. Deshalb ist es während Veranstaltungen im Kailash IRC üblich, dass jede/r TeilnehmerIn gewisse Aufgaben übernimmt (z.B. Gemüse schneiden, Abwaschen, Aufräumen etc.) und bei der Schlussreinigung des Hauses mithilft.

Finden Sie hier mehr praktische Informationen für Ihren Aufenthalt.

Noch Fragen?

Für weitere Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem KMC Schweiz auf via Email (info@kadampa.ch) oder Telefon (+41 (0) 44 461 33 88).

© Copyright - Kailash Internationales Retreat Zentrum Schweiz