GEDANKEN FÜR EIN GLÜCKLICHES LEBEN

Meditations- und Vortragsabende

mit der buddhistischen Nonne Kelsang Chenma

Dienstags, 19:30 – 20:45 Uhr

Durch Meditation können wir unseren Geist zur Ruhe bringen, Stress und Sorgen loslassen und neue Energie tanken. Die Meditationen des Modernen Buddhismus sind einfache und für jeden anwendbare Übungen, wodurch wir inneren Frieden finden und in echter Harmonie mit uns und anderen  leben können.

Wir alle tragen das Potenzial für Zufriedenheit und Glück in uns. Durch einfache, praktische Meditationen können wir Wege des Denkens kennen lernen, die unser Leben positiv beeinflussen. Sobald wir anfangen, unseren Geist zu verändern, kann uns jede Situation in unserem Leben helfen, die Person zu werden, die wir sein möchten.

Die Abende sind in sich abgeschlossen und können auch einzeln besucht werden. Es besteht jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Alle sind herzlich willkommen!

Themen

April & Mai 2019 - Selbstvertrauen durch Meditation

Um unsere persönlichen Ziele zu erreichen und uns selbst wirklich glücklich werden zu lassen, müssen wir Selbstachtung

und Selbstvertrauen entwickeln und bewahren.

Dies ist möglich, indem wir den Unterschied zwischen weltlichem Selbstvertrauen und authentischem Selbstvertrauen verstehen. Und zwischen Selbstvertrauen und einer Selbstbezogenheit unterscheiden können, die uns daran hindert, unseren Wunsch nach echtem Glück zu erfüllen. Nutzen wir anschließend erprobte Methoden, können wir unser Selbstvertrauen so aufbauen und vergrößern, dass es stabil und dauerhaft ist.

Lerne an diesen Vorträge, echtes Selbstvertrauen durch Meditationspraxis zu entwickeln.

30. April: Leiden als Gelegenheit für Wachstum und Entwicklung

07. Mai: Innere Stärke finden

14. Mai: Entdecke dein Potential – innere Stärke finden

Juni & Juli 2019 - Allumfassendes Mitgefühl

Bedingungslose Liebe und Mitgefühl sind das Herz der Unterweisungen Buddhas. An diesen Abenden werden wir uns vor allem mit den inspirierenden Erklärungen des bekannten buddhistischen Gedichts Geistesschulung in sieben Punkten‘ aus dem Buch ‚Allumfassendes Mitgefühl‘ von Geshe Kelsang Gyatso beschäftigen. Durch diese praktischen und ermutigenden Erklärungen, lernen wir, wie wir die herausfordernsten und schwierigsten Umstände in Chancen für persönliche und spirituelle Entwicklung umwandeln können. Wir können wachsen, indem wir die unveränderliche Freiheit und immerwährende Zufriedenheit in uns kennenlernen und durch das eine tiefe Wandlung in unserem Leben fühlen.

Themen:

18. Juni – Schuldgefühle überwinden
25. Juni – Wie wir das Gute in anderen sehen
02. Juli – Was ist eine spirituelle Praxis?

Lehrerin

Kelsang Chenma ist eine fröhliche und engagierte Schülerin, die seit einigen Jahren den Kadampa Buddhismus studiert. Chenma kombiniert ihre vielfältigen persönlichen Erfahrungen mit praktischen Ratschlägen und einem warmen Herz.

Kosten

Ein Vortrag kostet CHF 15.- / Person (bring a friend for free).

Weitere Informationen

Jeder Abend beginnt mit einer geleiteten Entspannungsmeditation. Anschliessend gibt es einen Vortrag zum jeweiligen Thema und zum Abschluss wird eine Meditation zur Vertiefung angeleitet. Im Anschluss an die Meditation hast du die Möglichkeit bei einer geselligen Tasse Tee Fragen zu stellen – wir nehmen uns sehr gerne Zeit für dich.

“Unser Geist gleicht einem bewölkten Himmel, der in seiner Essenz klar und rein, aber von den Woken der Verblendungen verdeckt ist. So wie sich die dichtesten Wolken schliesslich auflösen, so können sogar die schlimmsten Verblendungen aus unserem Geist entfernt werden.”

 – Geshe Kelsang Gyatso

Information kompakt


Lehrerin

Kelsang Chenma

Wann

Dienstags, 19:30 – 20:45 Uhr

Detaillierte Details zu den Daten findest du auf der linken Seite.

Wo

Mit dem Zug, ab Bahnhofplatz (10min):
Laufe entlang der Bahnhofstrasse bis zum Saltinaplatz. Am Ende des Platzes biege rechts ab zur Saltinabrücke und überquere diese. Laufe auf der Gliserallee weiter. Nach ca. 400m passiere den Kreisel, das Zeughaus befindet sich links. Das letzte Gebäude ist das Kulturgebäude (Nr. 1).

Link to Google Maps

Kosten

CHF 15.00 / Abend (bring a friend for free).

Sprache

Der Vortrag wird in Deutsch gehalten.

Noch Fragen?

Für weitere Informationen, ruf uns bitte an: +41 27 203 22 22 (14 – 17 Uhr)

© Copyright - Kailash Internationales Retreat Zentrum Schweiz