Meditation in Brig

Unsere wöchentlichen Drop-in-Meditationsklassen werden von qualifizierten buddhistischen Lehrern unterrichtet. Der Unterricht ist einfach zu verstehen und leicht in unserem täglichen Leben anzuwenden. Die Kurse eignen sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und betonen die Anwendung von Meditation und anschließenden Praktiken inmitten der Hektik des modernen Alltags. 

WANN

Freitags
19.00 – 20.15 Uhr

WO

Zeughaus Kultur
Brig Gliserallee 91,
3902 Brig-Glis

KOSTEN

CHF 15.-
Es ist keine Anmeldung erforderlich

Dieser Kurs basiert auf dem Buch 'Moderner Buddhismus' des buddhistischen Mönchs und Meditationsmeisters Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Dieser inspirierende und praktische Text für das tägliche Leben kann als kostenloses eBook heruntergeladen werden>>.

Die Unterrichtseinheiten sind eigenständig und können entweder einzeln oder als vollständige Reihe besucht werden. Die Klasse wird in Englisch mit Übersetzung ins Deutsche unterrichtet. 

Vortrag

Meditation und Moderner Buddhismus

In dieser Unterrichtsreihe lernen wir, wie wir durch Meditation und die Entwicklung besonderer Denkweisen mehr Gelassenheit und Zufriedenheit erfahren. Diese verbesserte Achtsamkeit ermöglicht uns, unseren täglichen Erfahrungen mehr Sinn zu verleihen und Einsichten zu gewinnen.

Termine 

7. Feb - Wissenschaftliche Methoden, die Buddha lehrt

14. Feb - Vertrauen – der Schlüssel zu innerem Frieden

21. Feb - Wie unser Geist nach dem Tod weiterbesteht

Was erwartet Dich

GELEITETE MEDITATION

Jede Klasse beginnt mit einer geleiteten Atemmeditation, um Ablenkungen loszulassen und den Geist inneren Frieden erfahren zu lassen.

BUDDHISTISCHER VORTRAG

Der Lehrer gibt dann, basierend auf dem Thema der Unterrichtsreihe, praktische Ratschläge, wie wir Buddhas zeitlose Weisheit in unser geschäftigen Alltag integrieren können.

Diskussion

Der Abend endet mit einer zweiten geleiteten Meditation, die uns hilft, den Unterricht zu verinnerlichen. Es besteht auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Lehrerin:

Kelsang Zoma - LIES MEHR

Kelsang Zoma praktiziert seit über 25 Jahren Meditation und Buddhismus. Sie ist eine Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Zoma widmet sich der Aufgabe, anderen zu helfen, die Vorteile der Meditation und der Lehren des Buddha zu entdecken. Sie zeigt uns, wie wir diese Lehren in unserem täglichen Leben anwenden können, damit wir unser Glück und Wohlbefinden verbessern können.

F&A

Für wen sind diese Kurse?

Unsere Kurse richten sich an alle, die Meditieren lernen möchten, unabhängig von Hintergrund oder Überzeugung. Sie sollen eine breite Einführung in die buddhistische Meditation, Lehre und Praxis geben. Jeder ist eingeladen, diejenigen Aspekte der Lehre zu nutzen, die er für hilfreich hält.

Wie soll ich mich anziehen?

Es ist keine besondere Kleidung erforderlich, aber vielleicht ziehst Du es vor, bequeme Kleidung zu tragen.

Werde ich gebeten, vor einer Gruppe zu sprechen?

Es gibt oft die Möglichkeit, dem Lehrer/der Lehrerin Fragen, die möglicherweise aufgetaucht sind, zu stellen, aber Du wirst nicht gebeten, vor einer Gruppe zu sprechen. 

Geht es um körperliche Bewegung?

Es ist keine körperliche Betätigung erforderlich. Wir konzentrieren uns auf die innere Entwicklung durch Kontemplation und Meditation.

Muss ich Buddhist sein, um teilnehmen zu können?

Nein. Wir präsentieren Buddhas Lehren auf eine Art und Weise, die für alle zugänglich ist, und heißen Menschen aller Glaubensrichtungen und Hintergründe willkommen.

Muss ich im Voraus buchen?

Du kannst einfach vorbei kommen – es ist keine Anmeldung erforderlich 

Kann ich dem Vortrag beitreten, wenn die Vortragsreihe bereits begonnen hat?

Ja. Obwohl die Abende als Reihe unterrichtet werden, sind sie in sich abgeschlossen, sodass die TeilnehmerInnen jederzeit dazu stossen können.

Ort

Entdecke die

Vorteile

der Meditation und des Modernen Buddhismus

DE
EN DE